U

Unsichtbare Rutschhemmung mit BetteAntirutsch Sense

Nirgendwo im Haus ist die Rutschgefahr so groß wie im Badezimmer. Um ein Ausrutschen in der Dusche oder Badewanne zu verhindern, können rutschhemmende Einlagen für Abhilfe sorgen. Diese sind aber häufig wenig ästhetisch und auch aus hygienischer Sicht nicht zu empfehlen. Eine sichere und nahezu unsichtbare Lösung bietet nun Bette mit der neuartigen Oberfläche BetteAntirutsch Sense.

Mehr Sicherheit im Bad

Ein Klecks Shampoo oder Duschgel auf dem nassen Dusch- oder Wannenboden genügt und schon verlieren wir den Halt – böse Verletzungen können die Folge sein. Daher ist eine rutschhemmende Oberfläche in der Dusche oder Badewanne nicht nur in Haushalten eine gute Wahl, in denen bewegungsunsichere Menschen wie Senioren oder kleine Kinder leben. Dank BetteAntirutsch Sense steht einem sicheren und unbeschwerten Dusch- und Badevergnügen nichts mehr im Wege.

Wie funktioniert die unsichtbare Rutschhemmung?

Es ist fast wie Magie: Der rutschhemmende Effekt entfaltet sich erst dann, wenn das Gewicht des Körpers auf den nassen Dusch- oder Wannenboden trifft. Das Geheimnis dahinter sind feinste Keramik-Partikel in Mikrometer-Größe, die sich dauerhaft mit der BetteGlasur verbinden. Für das Auge sind diese winzigen Partikel kaum wahrnehmbar. Da die Oberfläche zudem nicht rau wird, ist BetteAntirutsch Sense auch nicht zu spüren. Im trockenen Zustand wird der rutschhemmende Effekt nicht benötigt, da die Haftung auf dem glasierten Titan-Stahl ausreichend ist.

Warum ist BetteAntirutsch Sense hygienischer als rutschhemmende Einlagen?

Antirutschmatten oder Antirutschpads sehen in der Dusche oder Badewanne nicht nur unschön aus, sondern bieten mit ihrer porösen und schwer zu reinigenden Oberfläche auch einen idealen Nährboden für Schmutz, Pilze und Keime. BetteAntirutsch Sense sorgt dagegen dafür, dass die makellose, angenehme Ästhetik und Haptik der Dusch- und Badewannen erhalten bleibt und sich die Oberfläche problemlos reinigen lässt. Weder Belastungen wie Abrieb oder handelsübliche Reinigungsmittel für den Duschbereich können der extrem widerstandsfähigen Oberfläche etwas anhaben.

Für welche Badewannen und Duschwannen ist BetteAntirutsch Sense erhältlich?

Alle Bette Duschwannen, Duschflächen, Duschfliesen und Badewannen in Glanzfarben lassen sich mit der innovativen Oberfläche veredeln. Für Mattfarben ist BetteAntirutsch Sense dagegen nicht geeignet. Hier sorgt weiterhin das bewährte BetteAntirutsch Pro für die erforderliche Sicherheit beim Duschen und Baden.