S

Salz für die Gesundheit: Die große Kraft im Kleinen

Wir stehen am Strand, der Wind weht uns frech um die Nase, die Sonne glitzert auf dem Meer – und wir können endlich einmal wieder frei durchatmen. Für viele von uns bedeutet ein solcher Moment Urlaub und damit Erholung, Entspannung und Freude. Aber nicht nur sie diese positiven Gefühle sind der Grund dafür, dass das Atmen am Meer so herrlich guttut. Der Grund liegt unsichtbar in der Luft. Es sind die kleinen Aerosole – kleine Tröpfchen, die in der Meeresbrandung freigesetzt werden und mit dem Meereswind in unsere Lungen eindringen.

Salz in der Luft

Hier angekommen wirken sie entzündungshemmend und reizmildernd. Sie regen die Durchblutung der Lungenschleimhaut an, was für einen besseren Abtransport von Schadstoffen sorgt. Aus diesem Grund gehört ein Urlaub am Meer für viele Menschen, die an Asthma oder Bronchitis leiden, zum Jahresplan einfach mit dazu.

Doch nicht nur für die Lungen sind die kleinen Tröpfchen eine wahre Wohltat, sondern auch für unsere Haut. Gerade bei Erkrankungen wie Neurodermitis, Akne oder Schuppenflechte unterstützt die salzhaltige Luft mit ihrer entzündungshemmenden, antibakteriellen Wirkung die Linderung und Heilung dieser Erkrankungen.

Das Salz in der Luft hat einen positiven Effekt auf unsere Atemwege und unsere Haut.

Salz erleben – und das nicht nur am Meer

So schön der Urlaub an der frischen Meeresluft auch ist: Viele von uns verbringen den meisten Teil des Jahres in anderen Regionen. Auf die wohltuende Kraft der salzigen Luft müssen sie aber trotzdem nicht verzichten. Sie können diese ganz einfach in Ihren Alltag integrieren. Eine Lösung hierfür bietet beispielsweise Infraworld in den TrioSol-Infrarotkabinen an, in denen eine Flächenheizung, Infrarot-Vollspektrumstrahler und ein Sole-Therme-Verdampfer vereint werden. Ein Besuch in dieser ist somit ein Gesundheitskick für den gesamten Körper.

In den Infrarotkabinen und Saunen mit Salzverdampfer können wir endlich einmal wieder richtig durchatmen. Salz sei Dank.

  Was macht eine TrioSol-Infrarotkabine aus

Der VITALlight-Strahler sorgt mit seiner dosierbaren Infrarot-ABC-Strahlung für eine Tiefenwärme und hilft unterstützend, besonders für den punktuellen Einsatz bei Rücken- und Gelenksschmerzen. Die Flächenheizung heizt die ganze Kabine auf. Die dadurch entstehende Wärme regt die Durchblutung und den Stoffwechsel und so die Regeneration im Körper an. Der Sole-Therme-Verdampfer erzeugt salzhaltigen Wasserdampf, der die Luft in der Kabine mit Mineralien und Spurenelementen anreichert und sowohl den Atemwegen als auch der Haut unglaublich gut tut.

Eine nachhaltige Wohltat für Körper, Geist und Seele: So fühlt sich eine Auszeit in einer TrioSol-Infrarotkabine an

Die TrioSol Unica lädt zu erholsamen Pausen ein, die auch der Gesundheit gut tun.