K

KLUDI NOVA FONTE: Zeitlose Eleganz mal drei

Ein Programm, drei Designs, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten: Das Armaturenprogramm NOVA FONTE von KLUDI begeistert mit einem zeitlos-eleganten Konzept in den drei Designvarianten Classic, Puristic und Déco. Ob für den Waschplatz, die Badewanne oder Dusche – jede der drei Optionen fügt sich optimal in ein klassisch-modernes Badambiente ein und rundet dieses stilvoll ab.

Einzigartige Designvielfalt

Traditionell, puristisch oder verspielt – die Griffe der NOVA FONTE Kollektion erinnern an die prunkvollen Zweigriff-Armaturen vergangener Jahrhunderte.

Wer es klar und filigran mag, ist bei der Classic-Variante genau richtig. Die traditionsbewusste Form der Kreuzgriffe wirkt gemeinsam mit dem runden, abgestuften Sockel besonders harmonisch.

Die Designvariation Puristic ist dagegen die ideale Ergänzung für Bäder mit einem schlichten und zurückgenommenen Einrichtungsstil. Sowohl der Flügelgriff als auch der Sockel sorgen mit ihrer minimalistischen Formgebung und dem Verzicht auf alles Überflüssige für eine geradlinige und ruhige Optik.     

Alles andere als schlicht und dennoch zeitlos elegant ist die Designoption Déco. Der geschwungene Sterngriff wirkt im Zusammenspiel mit dem konkaven Sockel verspielt und dekorativ zugleich.

Überzeugendes Design, durchdachte Technik

Das Armaturenprogramm NOVA FONTE von KLUDI überzeugt nicht nur durch das vielseitige Designkonzept, sondern begeistert auch mit durchdachten technischen Features. So wird der Wasserstrahl nicht, wie sonst üblich, mit Luft versetzt. Dies sorgt für kristallklares Wasser, das zudem besonders leise und fast spritzfrei in den Waschtisch fließt.

Auch der Schwenkbereich der Waschtisch-Armaturen passt sich flexibel den individuellen Vorlieben an. So lässt sich mit Hilfe eines Rings der Auslauf entweder komplett feststellen oder auf einen Schwenkbereich von bis zu 150 Grad einstellen. Durch den Einsatz eines zweiten Rings, der bereits im Lieferumfang enthalten ist, besteht sogar die Möglichkeit, den Auslauf komplett um 360 Grad zu schwenken.

Und auch die Wannenarmatur hat noch einen besonderen Kniff zu bieten. Für den Wechsel zwischen dem Wannenauslauf und der Handbrause wird ein sogenannter Umsteller benötigt. Während dieser bei den meisten Wannenarmaturen hervorsteht, ist er bei den NOVA FONTE Modellen nahezu bündig in den Auslauf integriert. Dadurch tritt er dezent in den Hintergrund, ist dank der gut sichtbaren Kennzeichnung aber dennoch leicht zu finden.

KLUDI NOVA FONTE für Waschtisch, Wanne und Dusche

Für den Waschtisch gibt es die NOVA FONTE Zweigriff-Armaturen in insgesamt 18 Varianten, wahlweise als Dreiloch- oder Einloch-Mischer für die Standmontage oder als Unterputzvariante für die Wandmontage. Auch die Zweigriff-Mischer für die Dusche und Badewanne gibt es in den drei Stilvarianten Classic, Puristic und Déco. Dank der gleichen geometrischen Formsprache lassen sich die Stile auch sehr gut miteinander kombinieren. So entstehen zahlreiche Designoptionen, die den individuellen Einrichtungsstil widerspiegeln.