h

hansgrohe Finoris: Flexibilität trifft klares Design

Ein Badezimmer mit einer klaren Designlinie, das dennoch funktional alle Bedürfnisse abdeckt? Damit beides im optimalen Einklang zueinander steht braucht es eine innovative Lösung. Mit der neuen Designlinie Finoris von hansgrohe ist euer Badezimmer trotz minimalistischem Design perfekt auf die Herausforderungen des Alltags abgestimmt.

Versteckte Innovation – Finoris Waschtischarmatur

Die Finoris Armaturen können mehr als man auf den ersten Blick denkt. Auf die Frage, wie eine Waschtischarmatur noch flexibler werden kann, hat hansgrohe die perfekte Antwort. Denn in den neuen Waschtischarmaturen ist eine unauffällige Auszugsbrause integriert, welche auf bis zu 50 cm herausgezogen werden kann und nach jeder Benutzung sanft in ihrer Ausgangsposition zurück gleitet. So ist zum Beispiel das Haarewaschen oder Baby baden im Waschbecken kein Problem mehr.

Flexibel auf jeden anpassbar

Je mehr Menschen in einem Haushalt ein Bad nutzen, desto mehr muss das Bad zu bieten haben. Hansgrohe hat es mit Finoris geschafft, alle Bedürfnisse zeitgleich zu befriedigen und dies in Kombination mit minimalistischer Ausstattung. In der Finoris Waschtischarmatur werden mehrere Funktionen vereint, wodurch der Waschtisch zu einem flexiblen Multifunktionstool wird. Genauso wie sich die Armaturen an die Nutzer anpassen können, genauso gut fügen sie sich auch in jedes Bad ein. Hierzu stehen die drei modernen Oberflächenvarianten Mattschwarz, Mattweiß und Chrom zur Wahl.

Auch als Wannenarmatur ein Eyecatcher

Die Designreihe bietet neben den verschiedenen Waschtischarmaturen, auch die passenden Wannen- und Brausemischer in verschiedenen Variationen. Ob eine 4-Loch Armatur als Unterputzvariante, ein freistehender Einhebelwannenmischer oder ein ganz klassischer Aufputz-Wannenmischer – jede Gegebenheit wird durch Finoris passend bedient.
Auch bei den Brausemischern könnt ihr euch zwischen einer Auf- und Unterputzvariante entscheiden. Hier ist der Wechsel per Knopfdruck zwischen Laminarstrahl und PowderRain kinderleicht. Neben der Anpassung der Strahlart, können sowohl Wassermenge, Wassertemperatur und Auslauf individuell eingestellt werden.

Wie finde ich die passende Armatur für meinen Waschtisch?

Hansgrohe macht es möglich auch vor der Bestellung und dem Kauf, online nachzuschauen, ob die Armatur zum bereits vorhandenen Waschtisch passt. So sorgt die ComfortZone Technologie von hansgrohe für jede Menge Freiraum, höchste Bedienfreundlichkeit und weniger Wasserspritzer am Waschtisch. Macht hier den ComfortZone Test und findet heraus, welches der passende Mischer für euer Waschbecken ist.

QuickClean Technologie

Ein weiterer technischer Clou ist die QuickClean Anti-Kalk-Funktion. Durch diese lässt sich der Brausekopf kinderleicht reinigen, dank der flexiblen, reisfesten Silikonnoppen. So haben Kalk- und Schmutzablagerungen keine Chance mehr  und euch bleibt das volle Strahlerlebnis lange erhalten.

Die idealen Ergänzungen

Zu den Finoris Armaturen gibt es von hansgrohe auch optimale Ergänzungen. Erweitert werden kann die Designlinie von Finoris perfekt mit Rainfinity Nicht nur optisch wird hier die Reihe weitergeführt, sondern auch die Strahlart PowderRain der ausziehbaren Handbrause findet sich hier wieder. Des Weiteren begeistert hansgrohe mit stilvollen Abrundungen durch AddStoris, der neuen hansgrohe Accessoires Serie.

hansgrohe Finoris im Überblick

  • Oberflächenfarben: Chrom, Schwarzmatt und Weißmatt
  • Stahlarten: PowderRain und Laminarstrahlart
  • Zugstangen-Ablaufgarnitur oder Push-Open Ablaufgarnitur
  • Verschiedenste Variationen von Wannen- und Spülbeckenarmaturen
  • Highlight: Einhebelwaschtischmischer mit Ausziehbrause
Kategorienhansgrohe