D

DogShower von hansgrohe: Die Hundewäsche war noch nie so einfach

Jeder liebt das weiche Fell seines Vierbeiners, doch nach einem ausgiebigen Spaziergang ist es oft schon wieder hinüber und die vorher flauschigen Pfoten sind vor lauter Schmutz nicht mehr wiederzuerkennen. Es folgt ein stressiges Bad oder der Versuch, den Hund in der Dusche möglichst sauber zu bekommen. Dieser Stress für Hund wie auch für Herrchen ruiniert den schönen Ausflug im Nachhinein sehr. Hansgrohe hat das nötige Verständnis für Hunde entwickelt und mit Hilfe von Experten die DogShower 130 3jet Select Handbrause entwickelt. Diese macht das Bad für Hund und Herrchen wesentlich entspannter, indem das Fell mit dem speziellen Duschkopf sauber gestreichelt wird. Die weichen Silikondüsen helfen dabei, dass das Wasser tief bis ins Unterfell gelangt. So kann Shampoo und Schmutz viel gründlicher ausgewaschen werden. Die 74 biegsamen, besonders langen Silikondüsen garantieren eine extra Spülung bei langhaarigem und dichten Fell und helfen so Hautirritationen zu vermeiden. 

Eine Brause, vier Pfoten – DogShower  

Die drei verschiedenen Strahlarten der DogShower helfen dabei, das Waschen in den verschiedenen Bereichen individuell anzupassen. Die Fellstrahlart nutzt hier die volle Länge des Duschkopfes, um möglichst viel Fell auf einmal abzubrausen. Die Beinstrahlart verwendet nur den vorderen Teil der Strahlscheibe. Somit werden die empfindlichen Beine sanft und gezielt gereinigt. Der dritte Strahl ist der Pfotenstrahl, dieser ist ein fokussierter Brausestrahl, welcher aus der Spitze des Brausekopfes kommt. Er ist perfekt geeignet, um kleine Steinchen oder Tausalz zwischen den Zehen wegzuspülen.  

Einfachere Dusche dank technischer Raffinessen 

Die ergonomisch geformte Brause passt sich perfekt an den Körper des Hundes an. Damit beschleunigt und vereinfacht sie das Waschen. Auch für den Besitzer macht der ergonomisch geformte Griff die Handhabung einfacher und angenehmer. Die praktische Select-Taste der DogShower ermöglicht die vollständige Bedienung mit einer Hand, denn mit dieser lässt sich die Strahlart kinderleicht wechseln. Dadurch bleibt eine Hand immer frei, mit welcher der Hund gehalten und beruhigt werden kann. In Kombination mit dem integrierten WaterBoost-Knopf, lässt sich der Wasserfluss individuell per Kopfdruck erhöhen. So bekommt ihr auch die dreckigsten Stellen gut sauber. Ein weiterer Faktor, der zu einem stressfreieren Bad beiträgt, denn je entspannter der Besitzer, desto entspannter der Hund. 

Schnell montiert, schnell einsatzfähig  

Für den simplen Tausch des Duschkopfes hat sich hansgrohe auch etwas einfallen lassen. Die DogShower ist auf jeden handelsüblichen Duschschlauch aufschraubbar und kann mit einem Adapter sogar auf einen Gartenschlauch gesteckt werden. Um den Wechsel noch schneller zu machen, kann außerdem eine Schnellkupplung mit integriert werden. Diese ermöglicht den Tausch der Handbrause auf Knopfdruck.  
Hansgrohe schafft es mit der DogShower, auch den schwierigsten Fellnasen ein entspanntes Duschen zu ermöglichen und das ganz ohne ein Riesenchaos im Badezimmer. Dazu wird das Bad nicht nur entspannter, sondern auch gründlicher durch das Sauberstreicheln mit Hilfe der extra langen Silikondüsen. Die DogShower ist erhältlich in den Farben Mattschwarz, Mattweiß einem trendigen Petrol und Pink.  

KategorienBadewanne Dusche